Links zu Partnern, Förderern & Kunstseiten
Wegbegleiter von Prof. Huber waren vor allem Dompfarrer Prälat Gottfried Lafer und seine langjährige Lebensgefährtin Frau Traude Brander. http://www.katholische-kirche-steiermark.at/specials/kircheninfo
Links zu Partnern, Förderern & Kunstseiten
Prof. Huber gilt als künstlerische Weiterentwicklung von Manzu, wie dieser einst von Giacometti. Huber arbeitete mit Manzu in dessen Atelier in Mailand, und zuvor bei der Salzburger Sommerakademie. Seine bildhauerischen Grundlagen und sein Kunstverständnis erhielt er von seinen Lehrern Gösser und Silveri.

1. Bildhauer Manzu:
http://www.artnet.de/Künstler/giacomo-manzù/
2. Bildhauer Giacometti:
http://www.whoswho.de/templ/te_bio.php?PID=796&RID=1
Links zu Partnern, Förderern & Kunstseiten
Der Bildhauer Huber als der Vertreter einer "Steirischen Klassischen Moderne" ist ein großer Sohn seiner Stadt Graz. Seine Lehrer am Anfang seiner künstlerischen Karriere waren Wilhelm Gösser und Alexander Silveri. Seine Biographen sind Univ.Prof. Dr. Schweigert und Hon.Prof. Dr.h.c. Mag. Platzer.

3. Kulturamt Stadt Graz:
http://www.graz.at/cms/beitrag/10015013/267046/
4. Werkbund Graz:
http://www.werkbund.at/
5. Restaurateur Edgar Huber:
http://www.atelierhuber.at/
Nachruf PProf. Sir August Plocek
https://www.rapidshare.com/#myrs_filemanager/file/13692

professor erwin huber lebenswerk.

Pressesplitter

Klicken Sie auf das Bild und sehen Sie Pressesplitter aus 6 Jahrzehnten!

Kontakt

Name *
Email *
Betreff
Nachricht

Captcha Reload Image
Sicherheitscode *

Video "Erwin Huber"

supported by

[4]Corners® :: IT, Marketing, Design & Consulting · Kunsthaus Weiz · Tel: +43 3172 677 15 · Fax: +43 3172 677 15-15 · Email: office@4corners.at